Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

WM-Quali: Deutschland - Österreich

Veröffentlicht am von lifeyourdream

Hi Leute,

 

 

Lucky, des das kann die deutsche Nationalteam nach dem Spiel gestern wirklich sein.

gestern fand das zweite Spiel der WM-Qualifikation für Deutschland statt. Nachdem sie ja das erste gegen die Färöer Inseln dominant mit 3:0 gewonnen hatten stand gestern das zweite Spiel gegen unser Nachbarland Österreich an.http://www.handelsblatt.com/images/germanys-reus-celebrates-after-scoring-a-goal-against-austria-during-their-2014-world-cup-qualifying-soccer-match-in-vienna/7122918/3-format1.jpg

Das klingt jetzt vielleicht nach: "Oh! Ist ja ne Kleinigkeit, dass schaffen sie doch locker." Da muss ich euch leider enttäuschen, dann so war es nicht. Deutschland tat sich von anfang an schwer. Viele Spieler hatten noch nicht mal annähernd ihre Normalform. Spieler wie Badstuber und Hummels brachten kaum einen Ball an den Mann und spielten so einen Fehlpass nach dem anderen...

Schon in der 4. Minute hatten so die Österreicher durch Harnik ihre erste große Chance. Danach noch unzählige weitere. Es war immer unzählig viel Glück, oder das Talent von Neuer gefragt. Die einzigen die einigermaßen fit waren, waren anscheinend Khedira und teilweise Müller und Lahm. Besonders Hummel und der neue Schmelzer ließen SEHR zu wünschen übrig. Auch Neuer sorgte nach einem Fehlpass genau vor die Füße des Gegners für einen Zittermoment, genauso wie Lahm, der ohne Neuers Aufmerksamkeit fast ein Eigentr geschossen hätte.

 

Jedoch schaffte es die österreichische Nationalmannschaft nicht einen Treffer zu versenken. So kam in der 44. Minute kurz vor der Halbzeitpause doch noch der Führungstreffer für Deutschland durch Reus. Eigentlich völlig unberechtigt.

In der zweiten Halbzeit wurde Deutschland dann etwas besser. In der 54. Minute erhielt Deutschland nach einen Foul an Müller einen Elfmeter. Özil schießt das nicht gerechtfertigte 2:0 für Deutschland.

Zwei Minuten später schießt jedoch Junuzovic das Anschlusstor für Österreich. Und das war nicht der letzte Torschuss, denn es folgt von der österreichischen Seite noch eine ganze Menge, während Löw in  der 75. Minute den schwachen Klose durch den wie sich nachher herausstellen wird noch viel schwächeren Podolski, der seine besten Zeite definitiv schon hinter sich hat ersetzt. Somit war das Spiel gelaufen. Was folgt waren ein paar zum Glück nicht getroffene Chancen der Österreicher und ein sehr wütender Jogi.

So stand es schlussendlich 2:1 für Deutschland, wobei das bei weniger Glück locker ein 1:6 werden hätte können.

Da muss Löw mit seinen Jungs bis zu nächsten Spiel in 4 Wochen noch VIIIIEEEL machen.

AAbschied lifeyourdream2

Kommentiere diesen Post

Is 09/13/2012 18:41


Stimme dir bei allem zu.


Einfach das reinste Chaos bei uns xD

lifeyourdream 09/14/2012 12:14



Wenn das mal n icht bald besser wird ^_^