Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

"He didn't died, he took the Midnight Train going Anywhere" - † Cory Monteith

Veröffentlicht am von lifeyourdream

Das war heute Morgen echt ein Schock.

Ich wollte eigentlich nur schnell ein paar Angebote anschauen.http://www.empowernetwork.com/villytrends/files/2013/04/Cory-Monteith.jpg

Und dann das: 

Glee-Star Cory Monteith ist am gestern Abend tot aufgefunden worden.

Baf.

Über den Highschoolfootballer Finn Hudson aus Glee ist er in der Welt bekannt geworden. Dort war er eine der Hauptpersonen, zusammen mit unter anderem mit Lea Michelle, alias Rachel Berry, mit der er auch privat seit 2012 zusammen war. 

Und nun starb er mit gerade einmal 31 Jahren,

vermutlich an einer Überdosis.

BITTE LEUTE HALTET EUCH VON DIESEN DROGEN FERN !!!!

Er wurde wie gesagt am Samstag Abend in seinem Hotelzimmer in Vancouver gefunden, in dem er die Nacht zuvor sogar noch feierte.

Es war schon länger bekannt, dass er mit seiner Drogensucht schwer zu kämpfen hat, aber damit, dass es so schlimm war rechnete wohl niemend.

Den Titel des Artikels habe ich als Kommentar unter der Sterbeanzeige der Offiziellen Glee-Webside auf Facebook gefunden, und fand ihn sehr passend.

Ich war jetzt nicht unbedingt sein größter Fan oder ähnliches, dennoch wird Glee in Zukunft ein entscheidender Charakter fehlen, und eine weitere talentierte Persönlichkeit ist von uns gegangen.

Gehe in Frieden Finn/Corey. 

Und zum Schluss noch ein Lied, natürlich von ihm gesungen, damit er in unserer Erinnerung bleibt und welches, übertragen  auch noch ein bisschen passt ;)

Losing my Religion

Kommentiere diesen Post

Isi 07/14/2013 22:13


RIP Cory.


Es ist echt unfassbar.

lifeyourdream 07/15/2013 10:11



Ich schließe mich dir vollkommen an...